Nutze dein Vermögen für ein zusätzliches Einkommen von 6 % pro Jahr.

von

Die Rente ist ein Dauerthema. Egal ob in den Nachrichten, bei Gesprächen mit Freunden oder der Familie. Es lässt so manchen nicht entspannt einschlafen lässt. Für mich ist es ja noch etwas hin, aber meine Eltern freuen sich schon auf den ersten Morgen, an dem sie nicht mehr zur Arbeit gehen müssen. Schon damals haben sie an die zusätzliche Absicherung gedacht und versucht, so gut es ging, etwas zusätzlich zur Seite zu legen. Jetzt kurz vor der Rente merke ich, dass es meinen Eltern gar nicht mehr um den Vermögensaufbau geht. Viel häufiger rechnen sie sich jetzt aus, wie lange ihr Erspartes ausreichen wird. Ich habe dann auch mal nachgerechnet und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass sie sich eine schöne Rente auszahlen lassen können, sodass ihr Erspartes nicht jeden Monat weniger wird.

Wenn es dir genauso geht, dann zeige ich dir in diesem Artikel, wie du dir jedes Jahr 6 % deines Vermögens als monatliches Einkommen auszahlen lassen kannst, sodass dein Vermögen nicht weniger wird.

Solltest du dich mehr für das Sparen interessieren als für die Rente, dann zeige ich dir in dem Artikel „So kannst du automatisch mit wenig Geld in Immobilien investieren„, wie du aus 100 € im Monat ganz automatisch in 10 Jahren 20.000 € machst.

So einfach bekommst du ein zusätzliches Einkommen von deinem Vermögen.

Du wählst dir zuerst einen Wohnimmobilienfonds aus und legst dort dein Vermögen oder Teile deines Vermögens an. Du solltest natürlich nicht irgendeinen Fonds auswählen. Es gibt Wohnimmobilienfonds, die ihren Anlegern 6 % Zinsen pro Jahr in monatlichen Raten auszahlen. So ein Wohnimmobilienfonds ist genau das Richtige für dich. Wenn du den Vertrag dann unterschrieben hast, zahlst du dein Geld auf dein Fonds-Konto ein. Schon im übernächsten Monat erhältst du ganz automatisch dein zusätzliches Einkommen auf dein Konto überwiesen. Sollte der Fonds mehr als 6 % pro Jahr erwirtschaftet (in der Vergangenheit waren es im Durchschnitt 12 %), dann bekommst du das Zinsguthaben am Ende der Laufzeit zusätzlich zu deinem eingezahlten Vermögen ausgezahlt. Über ein Onlinekonto hast du dein Vermögen jederzeit im Blick. Ziemlich einfach, oder was denkst du?

 

So funktioniert das zusätzliche Einkommen.

Grundbuchgesichert und 6 % Zinsen pro Jahr, wie geht das?

Hohe Zinsen zu einem minimalen Risiko sollte deine Maxime bei der Auswahl deines Fonds sein. Wir empfehlen unseren Anlegern deshalb nur Fonds, die grundbuchgesichert sind und das Risiko innerhalb des Fonds möglichst breit streuen. Letzteres bedeutet, dass der Fondsanbieter darauf achtet, dass dein Geld in mindestens 10 unterschiedliche Immobilienprojekte des Fonds in ganz Deutschland investiert ist. Dadurch wird dein Vermögen möglichst hoch gestreut und du minimierst mögliche Verluste.

 

Stell dir vor, es gäbe mehrere Immobilien in deinem Fonds, mit unterschiedlichen Renditen von 0,5 % bis 30 %. Wenn dein Geld nur in der Immobilie mit 0,5 % Rendite investiert wäre, dann könntest du es im Prinzip gleich auf der Bank lassen. 30 % wären toll, aber genau das Projekt zu treffen ist relativ unwahrscheinlich. Deshalb profitierst du von dem Durchschnitt aller Immobilienrenditen in deinem Fonds. In der Vergangenheit waren das regelmäßig 12 % pro Jahr.

In jedem Immobilienprojekt, in dem Geld von dir investiert ist, stehst du automatisch mit deinem Anteil im Grundbuch. So bist du zusätzlich vor Ausfallrisiken abgesichert. Durch das Alles-aus-einer-Hand-Prinzip können die Fonds, die wir unseren Kunden empfehlen, bis zu 6 % zusätzliche Einkünfte pro Jahr garantieren. Alles aus einer Hand bedeutet, der Fondsanbieter kauft die Grundstücke oder Immobilien zu guten Preisen ein und baut oder saniert dann die Immobilie in Eigenregie, um dann die Wohnungen durch sein Team verkaufen zu können. Der Fondsanbieter hat so die absolute Kontrolle über das Projekt und kann schnell auf mögliche Marktentwicklungen reagieren. So profitierten die Anleger in der Vergangenheit nicht nur von 6 % zusätzlichem Einkommen pro Jahr, sondern auch noch von 6 % zusätzlichem Zinsguthaben pro Jahr.

Einfach. Automatisch. Einkommen. Die Einmal-Strategie

Diese Anlageform ist in unserer Einmal-Strategie enthalten. Wenn du mehr über diese Strategie erfahren möchtest, dann hole dir unser kostenfreies E-Book. In diesem E-Book lernst du noch detaillierter, wie du dir dein monatliches Einkommen von 6% pro Jahr sichern kannst. Außerdem stellen wir dir Immobilienfonds vor, mit denen du diese Strategie umsetzen kannst.

oder